Beverstedter Tierpark Cux-Art

Beverstedter Tierpark Cux-Art

Neuzugänge

Zwei eurasische Luchse bereichern seit Anfang September den Tierpark CUX-ART. Obwohl die Luchse aus verschiedenen Tierparks stammen, haben sie sich auf Anhieb verstanden.

Das Luchsweibchen Lissy wurde am 14.06.2017 in dem Biotopwildpark Anholter Schweiz geboren. Der Wildpark Anholter Schweiz ist ein Biotopwildpark mit rund 50 Tierarten in artgerechter Haltung.

Lissy hatte in dem dort lebenden Familienclan Probleme mit ihrem Vater. Daher wurde ein passender Tierpark gesucht und für Lissy eine neue Heimat.

 

 

Lissys neuer Partner an ihrer Seite ist das Luchsmännchen Levi. Er stammt aus dem Wild- und Freizeitpark Ostrittum und wurde dort am 24.05.2014 geboren. Der Park ist ein Familienbetrieb in der norddeutschen Gemeinde Dötlingen.

Levi hatte ebenfalls Probleme in der Luchsfamilie. Es gab wiederholte Rangkämpfe mit seinem Bruder. Um das zu unterbinden, wurde ein Wechsel in den Tierpark CUX-ART unternommen.